„The Idea is not to copy nature, but to give a feeling of nature.“

Piet Oudolf

CONCEPT .PIET 

Inspiriert von dem Künstler Piet Mondrian sowie dem Landschaftsarchitekten Piet Oudolf gelang es einen Entwurf zu entwickeln, welcher sowohl Architektur als auch Natur auf höchstem Niveau vereint. Die organische Struktur der Natur durchdringt die geometrische Architektur des Wohnprojektes und erzeugt durch die visuelle Verzahnung von Architektur und Natur, eine moderne, entspannte und ästhetisch ansprechende Atmosphäre. Diese Atmosphäre wird durch den fließenden Übergang, zwischen dem Außenund dem Innenraum, verstärkt. Auch hier setzt sich die Natur fort. Ein vertikal begrünter Küchengarten baut die Brücke zur Außengestaltung und behält die beruhigende Atmosphäre bei. 

Geometrische Elemente des Piet Mondrians neu interpretiert und durchdrungen von der Natur des Piet Oudolf, erzählen von der Vision, die diesem Wohnprojekt zu Grunde liegt, der Vereinigung von Architektur und Natur.“

innsbruck | arzl

Das Bauvorhaben PIET befindet sich in geringer Entfernung zum Stadtkern Innsbruck im nordöstlich gelegenen Bereich der Hauptstadt. Am Südhang der Nordkette genießt der Ort Arzl viele Sonnenstunden und schafft es trotz Nähe zur Innenstadt sich seinen charmanten Dorfcharakter am Fuße des Karwendels zu bewahren.

PROJEKTGESELLSCHAFT

BARTHWEG 5 PROJEKTENTWICKLUNGS GMBH

Maria-Theresien-Straße 18
A – 6020 Innsbruck

VERKAUF

CORUM IMMOBILIEN GMBH

Museumstraße 1
A – 6020 Innsbruck

BAUTRÄGER

UMFELD architectural
environments

Maria-Theresien-Straße 18
A – 6020 Innsbruck

de_AT

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie fortfahren nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der Webseite einverstanden sind.